Dordogne

Auf dem Campingplatz in der Dordogne verlaufen Ihre Tage gemächlich. Die Dordogne ist ein vom Menschen geprägtes Land und trägt das Prädikat „Land der Kunst und Geschichte“ - ein Tummelbecken der eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten, in die Sie sich auf den ersten Blick verlieben werden. Mit ihrem niemals zu kalten oder zu warmem Wetter stellt diese Region die Urlaubsregion par excellence für Campingferien dar.


Im Tal der Vézère liegen nicht weniger als 15 Sehenswürdigkeiten, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählen. Die Dordogne ist einfach die perfekte Urlaubsregion!


Der Campingplatz La Bouquerie liegt 800 Meter von Saint Geniès, 13 km von Sarlat und 10 km von Montignac mit seiner berühmten Höhle von Lascaux entfernt. Und ganz in der Nähe des Campingplatzes in der Dordogne befinden sich zahlreiche Burgen und auch 10 Dörfer, die als „schönste Dörfer Frankreichs oder dem Perigord“ klassifiziert sind.


Kennen Sie den Ursprung des Wortes Cromagnon? Cro ist die Wohnstätte der Menschen, die in prähistorischen Zeiten in der Region gelebt haben und Magnon ist der Name des Eigentümers des Landes, auf dem er gefunden wurde. Ja, tatsächlich... Man könnte daraus eine Quiz-Frage machen, nicht wahr?


Ihre Campingferien in der Dordogne wären nicht vollständig, wenn Sie nicht innehalten würden und die renommierten regionalen Spezialitäten kosten würden: Entenleberpastete, Wein und Trüffel!